Fachpraxis für Neurochirurgie in Flensburg

Terminvereinbarung bitte per Telefon unter

0461- 50 54 200

Frau Gisela Runge

Fachärztin für Neurochirurgie

  • Jahrgang 1955, geboren in Glücksburg
  • Ausbildung zur Arzthelferin
  • Studium in Kiel, Praktika in Australien
  • 16 jährige Tätigkeit in der Neurochirurgie der Diako Flensburg
  • Niederlassung 2006 als Neurochirurgin in Flensburg







Tätigkeiten:

  • neurochirurgische Fragestellungen wie zB Bandscheibenvorfälle an der Wirbelsäule oder Auffälligkeiten am und im Gehirn
  • neurochirurgische Schmerztherapie
  • lokale Infiltrationstherapie

Frau Dr. med. E. Peltonen-Callsen

Fachärztin für Neurochirurgie und spezielle Schmerztherapie

  • Jahrgang 1972, Abitur in Finnland 1991
  • 1993-2001 Studium Humanmedizin in Berlin
  • 2001 Approbation
  • 2005 Promotion
  • 2001-2008 tätig in der Charite Berlin
  • 2008-2018 tätig in der Diako Flensburg
  • seit 2018 niedergelassen tätig in Flensburg
  • 2022 Zusatzweiterbildung spezielle Schmerztherapie

Frau Nadin Pawlowski

Arzthelferin, seit 03/2007 als 1. Kraft in der Praxis tätig

Aufgabenbereiche

  • Praxisorganisation
  • Formularwesen / Abrechnung
  • Vorbereitung und Betreuung von Patient*innen
  • Blutentnahmen
  • Anmeldung und Terminvergabe

Qualifikationen

  • Ersthelferin
  • MPG – Beauftragte

Frau Maria Otto

MFA, seit 02/2010 in der Praxis tätig

Aufgabenbereiche

  • Vorbereitung und Betreuung von Patient*innen
  • Hygieneanliegen
  • Blutentnahmen und i.m. Injektionen
  • Anmeldung und Terminvergabe
  • Kinesiologische Tapeverbände

Qualifikationen

  • Hygienebeauftragte
  • Kinesiologisches Tapen
  • Ersthelferin
  • MPG – Beauftragte

Leistungen

  • Diagnostik und Therapie von neurochirurgischen Erkrankungen:
    • Wirbelsäulenleiden (akut und chronisch), Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen
    • Erkrankungen und Tumore des Nervensystems, z.B. Gehirn, Rückenmark, periphere Nerven
  • Beratung und Behandlung vor- und nach Operationen
  • Schmerztherapie in Form von:
    • lokalen Infiltrationen, Quaddeln und Medikamenten
  • Ambulante Durchführung von Lumbalpunktionen
  • Füllung von intrathekalen Schmerzpumpen
  • Kinesiologische Tapeverbände (als IGEL-Leistung)

Sie haben Schmerzen und/-oder Funktionseinschränkungen an der Hals-, Brust- und/-oder Lendenwirbelsäule? Einen Bandscheibenvorfall, Verengungen, Instabilitäten, degenerative Veränderungen und/-oder Schmerzsyndrome der Wirbelsäule? Krankhafte Veränderungen oder Tumore des Gehirns oder des Rückenmarks. Gefäßfehlbildungen des Gehirns oder des Rückenmarks?
All diese Beschwerden können die Lebensqualität leider enorm einschränken. Sollten Sie betroffen sein, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, dann finden wir gemeinsam einen Weg Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Aktuelles

Liebe Patienten/innen und die, die es werden möchten. 🙂 Terminanfragen bitte AUSSCHLIEßLICH per Telefon. Vielen Dank. In den Osterferien ist unsere Praxis geöffnet.

Sprechzeiten

Sprechstunden Frau G. Runge:
Dienstag und Donnerstag, 08:00 – 12:00 Uhr
weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

Sprechstunden Frau Dr. med. E. Peltonen-Callsen:
Montag, Mittwoch und Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

gemeinsame Telefonzeiten: 
Montag – Freitag 08:00 – 13:00 Uhr

Anfahrt